thumb
Name:
Bata, Josef
Geboren:
1900, Ungarn
Bio:

Ungar, aus einer Arbeiterfamilie, mittlere Bildung, seit 1926 KPD; Hauptkontrolleur im Werkzeugmaschinenwerk "Ordschonikidse", wohnhaft in Moskau, 5. Donskoj proezd 21a; verhaftet am 1. Dezember 1937; beschuldigt der Teilnahme an einer terroristischen faschistischen Organisation, die unter dem Deckmantel der internationalen Esperantisten-Assoziation gewirkt habe, vom Militärkollegium des Obersten Gerichts der UdSSR am 3. Oktober 1937 zum Tode verurteilt und an diesem Tag erschossen. Rehabilitiert am 28. Juni 1958. Bestattungsort Butowo-Kommunarka.

Web:
www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/Texte_27.pdf
Literatur:

Hilfestellung bei der Auflösung verwendeter Abkürzungen:
arrow Verzeichnis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Korrekturempfehlungen oder Ergänzungen:
arrow Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Jeder Atemzug ist ein Sieg!"

Nick's Mutter (Elaine Strich) in:
"Romance & Cigarettes" (USA 2005)